World Deutsch Kultur Film Titel F Frau nach der man sich sehnt, Die
0
Deutschland 1929
Uraufführung: 28.4.1929 im Mozartsaal, Berlin
Weitere Titel:
  • La femme dont on reve
  • Three Loves
  • The woman men yearn for
  • The woman one longs for
Länge: 107 Minuten, Länge in Metern: 2360 Meter, Format: 35 MM
Prüfentscheide: 26.4.1929; Jugendverbot
Regie: Kurt Bernhardt
Buch: Ladislav Vajda, nach einem Roman von Max Brod
Kamera: Kurt Courant, Hans Scheib
Bauten: Robert Neppach
Darsteller:
  • Stascha Marlene Dietrich
  • Dr. Karoff Fritz Kortner
  • Frau Leblanc Frida Richard
  • Charles Leblanc Oskar Sima
  • Henry Leblanc Uno Henning
  • Philipp, Diener bei Leblanc Bruno Ziener
  • Poitrier Karl Etlinger
  • Angela, seine Tochter Edith Edwards
Inhalt:
Für den Film bearbeitete Episode nach dem gleichnamigen Roman von Max Brod: Junger französischer Industrieller begenet auf der Hochzeitsreise einer geheimnisvollen Schönen, die ihn um Schutz vor ihrem Begleiter bittet.Er verlässt die Ehefrau und fährt der Fremden nach.In Cannes spitzt sich die Situation zu.In dem Moment, der ihm Erfüllung verheisst, wird die Schöne als Gattenmörderin verhaftet und von ihrem Mitschuldigen erschossen. Darsteller: Stascha Marlene Dietrich Dr. Karoff Fritz Kortner Frau Leblanc Frida Richard Charles Leblanc Oskar Sima Henry Leblanc Uno Henning Philipp, Diener bei Leblanc Bruno Ziener Poitrier Karl Etlinger Angela, seine Tochter Edith Edwards

Kategorien 3

Siehe auch: 1

[Mozilla Letter F]
Letzte Änderung:
2. September 2011 um 11:28:50 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen