Chicago

Deutscher Start am 27.02.2003

Musical mit Renée Zellweger (Roxie Hart), Catherine Zeta-Jones (Velma Kelley) und Richard Gere (Billy Flynn).

Chicago im Jahr 1929. Weil sie ihren Geliebten erschossen hat, landet die etwas naive Roxie Hart im Knast. Der Galgen wartet schon. Da tröstet es sie auch nicht besonders, dass nur einige Zellen weiter ihr großes Vorbild, die berühmte Jazzsängerin und Tänzerin Velma Kelly wegen Doppelmordes einsitzt. Roxies einzige Hoffnung ist der Staranwalt Billy Flynn. Nachdem das Finanzielle geregelt ist, jubelt sie der findige Jurist zum Liebling der sensationslüsternen Journalistenmeute hoch. Roxies Leben und Karriere scheinen gerettet. Nur leider duldet die Diva Velma Kelly keine Konkurrentin neben sich, und so beginnt ein unerbittlicher Kampf der zwei Frauen um die Aufmerksamkeit des Anwalts und der Öffentlichkeit...

Kategorien 2

Siehe auch: 1

Cineclub-Filmkritik: Chicago
Inhalt und sehr positive Kritik von Melanie Hoffmann, dazu Bilder und die Möglichkeit, den Film zu bewerten.
Dirk Jasper Filmlexikon: Chicago
Informationen zu Inhalt, Darstellern und Stab; mit Szenenfotos und Auszügen aus verschiedenen Kritiken.
Filmspiegel - Chicago
Das Kinomagazin, bietet eine kurze Inhaltsangabe und zwei positive Meinungen von Wolfgang und Thomas sowie einige Bilder und Bewertungsfunktion.
Filmstarts | Chicago
Ausführliche, sehr positive Kritik von Carsten Baumgardt.
Kino.de: Chicago
Trailer, Poster, Infos und eine positive Kritik von Bettina Friemel.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 3

[Mozilla Letter C]
Letzte Änderung:
5. Juni 2016 um 13:20:44 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen