Michael Moore (* 23. April 1954, Flint, Michigan, USA) ist ein Dokumentarfilmer und Autor, der für seinen satirischen, engagierten Stil bekannt ist. Moore wurde berühmt mit dem Film "Roger & Me", einer Dokumentation über seine Heimatstadt Flint, in der Nähe von Detroit, wo General Motors seine Fabriken schloss, um in Mexiko mit billigeren Arbeitskräften zu produzieren.

Kategorien 4

Siehe auch: 1

taz: Wir sind die Mehrheit
Bericht zu dem Film "Bowling for Columbine" und dem Buch "Stupid White Men".

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Mozilla Letter M]
Letzte Änderung:
17. März 2015 um 8:45:55 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen