Die Laterna magica ist ein Vorläufer der modernen Projektionsapparate für Diapositive. Mit Hilfe der Laterna magica war es schon vor der Erfindung des Films möglich bewegte Bilder vorzuführen.

Siehe auch: 2

Dem Film in die Wiege geschaut
Peter Riecke bietet Projektionsvorführungen an, eine Auswahl von Glasplatten wird gezeigt.
Geschichtswerkstatt - Laterna Magica
Eine Kamera aus der Nürnberger Spielzeugfabrik Ernst Plank wird mit eine fiktive Lebensgeschichte vorgestellt.
Illuminago
Karin Bienek und Ludwig Maria Vogl inszenieren Stücke für die Laterna magica. Programm und Präsentation werden vorgestellt. [D-65549 Limburg a. d. L.]
Musica Magica
Das Duo Ruth Baumer und Günther Holzhey führen Laterna Magica-Veranstaltungen durch. Ein Abend- und ein Kinderprogramm mit Drehorgel und Piano werden vorgestellt. [D-86720 Nördlingen]
Wikipedia: Laterna Magica
Kurzerläuterungen zu dem Stichwort werden gegeben.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Film_Mozilla_1]
Letzte Änderung:
22. Januar 2015 um 12:45:07 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen