Die psychotherapeutischen Methoden oder Verfahren lassen sich in vier Gruppen einteilen: Die psychoanalytischen Therapien versuchen konfliktbeladene unbewußte Wünsche und daraus resultierende Ersatzhandlungen und Symptome bewusstzumachen. Vertreter sind: Freud, Adler, Jung, Schultz-Henecke,Horney, Sullivan Ferenci und Balint. Zu den humanistischen Psychotherapien gehören die klientenzentrierte Gesprächstherapie, die Gestalttherapie, die Transaktionsanalyse und das Psychodrama. Vertreter sind: Rogers, Tausch, Perls, Cohn und Moreno. Als Verhaltenstherapien bezeichnet man unterschiedliche lern-, kognitions- und sozialpsychologische Verfahren. Ziel ist es, durch Umlernen, Verlernen oder Neulernen das Verhalten zu ändern. Methoden sind u.a. Gegenkonditionierung, Desensibilisierung (z.B. bei Phobien), Rollenspiel, Rollentausch und kognitive Verhaltenmodifikationen. Vertreter sind: Wolpe, Bandura, Ellis, Beck, Meichenbaum und Skinner. Zu den systemischen Therapien zählen Formen der Kommunikations- und Familientherapien. Das System (Paare, Familien und sonstige Gruppen) gesamt und die Kommunikationen und Beziehungen einzelner Mitglieder zueinander soll dahingehend verändert werden, dass eine Person (Symptomträger) ihr Verhalten verbessern kann. Vertreter sind: Bateson, Bell, Haley, Satir, Minuchin, Stierlin u.a.

Kategorien 8

Siehe auch: 1

AENNEA - Forum für Psychosynthese
Bietet Kurse und Weiterbildung in transpersonaler Psychologie, Anregung für persönliches Wachstum und Entfaltung von Spiritualität, der Gesundheit und der persönlichen Integration dienend. (nach R. Assagioli)
Birgit Hofmann
Die Praxis für Psychosynthese, die Therapeutin und das Angebot werden präsentiert. [CH-8610 Uster]
Gestalttherapie und Integrative Therapie
Therapieangebote und Texte zur Gestalttherapie (Fritz Perls) und zur Integrativen Therapie (IT, Hilarion Petzold).
Integrale Psychotherapie
Diese Seite beschäftigt sich mit der Integration von Klinischer und Entwicklungspsychologie im Sinne Ken Wilbers und den daraus folgenden Konsequenzen für eine holistische Therapie psychischer Entwicklungsstörungen.
Praxis für psychosomatische Resonanztherapie (PSRT)
Vorstellung der Therapiemethode und Praxisangebote mit Anwendungsbeispielen sowie einer Sammlung an Artikeln dazu.
Primärtherapie
Auf den Seiten des PT Centers Munk wird die tiefenpsychologisch fundierte Vorgehensweise näher beschrieben, angelehnt an Janov, Alice Miller, C.G. Jung. Dazu gehört als Ausgangspunkt auch das psychosomatische Allgemeinsyndrom. Mit Foren für Kursteilnehmer sowie einem Blog.
Psychosynthese Haus
Das Team und die Angebote an Einzelarbeit, an Seminaren und Fortbildungen werden vorgestellt. [88662 Überlingen]
Psychotherapeutische Methoden
Informationen über katathym-imaginative Psychotherapie (katathymes Bilderleben), kognitive Verhaltenstherapie sowie über lösungsorientierte Gesprächsführung und Musiktherapie (GIM).
Stiftung für Psychotherapie und Psychoanalyse
Die Stiftung und die angeschlossene Praxisgemeinschaft fördert in Theorie und Praxis die Möglichkeiten der psychoanalytischen Behandlung für alle Bevölkerungsschichten.
Therapeutisches Zaubern
Die Sozial- und Heilpädagogin Annalisa Neumeyer gibt Zauberseminare für Zahnärzte und mit Kindern arbeitende Pädagogen und Therapeuten. Fachartikel und Auszüge aus ihren Büchern stellen ihre Arbeit vor. Mit Seminarterminen und Kontaktadresse.
Therapie-Theater Reinfeld
Neben Informationen zur Methode, das Theater als Therapie im psychosozialen Kontext zu sehen, wird das Therapiezentrum mit Terminen und Programmen dargestellt.
Zentrum für Primärtherapie und Selbsterfahrung
Die Brücke bietet schwerpunktmäßig Einzeltherapie, Selbsterfahrungsgruppen und -wochenenden sowie Meditiationskurse. Anwendungsgebiete wie bei Depressionen und psychosomatischen Erkrankungen werden erklärt sowie Erfahrungsberichte vorgestellt.
[Tree Mozilla]
Letzte Änderung:
5. Juli 2016 um 9:15:07 UTC
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele