Die Arbeitsmedizin ist ein Teilbereich des Arbeitsschutzes. Sie umfasst die Wechselbeziehungen zwischen Arbeit und Beruf einerseits, sowie dem Menschen, seiner Gesundheit und seinen Krankheiten andererseits.

Es gehört zu den Aufgaben und Zielen der Arbeitsmedizin,
  1. dass das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden der Beschäftigten gesteigert und aufrecht erhalten werden soll,

  2. zu verhindern, dass die Beschäftigten durch die vorhandenen Arbeitsbedingungen in irgendeiner Weise an ihrer Gesundheit Schaden nehmen,

  3. die Beschäftigten bei ihrer Arbeit gegen die Gefahren zu schützen, die sich durch gesundheitsschädigende Einwirkungen ergeben können,

  4. den Einzelnen einer Beschäftigung zuzuführen, die seiner physiologischen und psychologischen Eignung entspricht, und ihm diese Beschäftigung erhalten.

Teilgebiete der Arbeitsmedizin sind Arbeitshygiene, Arbeitsphysiologie und Arbeitspathologie, deren Gegenstand die Berufskrankheiten sind.

Verschiedene medizinische Fakultäten, Fachbereiche, Institute, Abteilungen, Sonderforschungsbereiche und andere wissenschaftliche Forschungseinrichtungen sind im Rahmen von Forschung und Lehre mit unterschiedlichen Schwerpunkten in diesem Bereich tätig. In dieser Kategorie sind ausschließlich deutschsprachige Links zum Thema Arbeitsmedizin zusammengefasst, die auf Einrichtungen von Universitäten und Hochschulen verweisen.

Siehe auch: 2

Berufsgenossenschaftliches Forschungsinstitut für Arbeitsmedizin [BGFA]
Das BGFA ist ein Institut an der Ruhr-Universität Bochum und befasst sich mit Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.
Charité Universitätsmedizin Berlin - Institut für Arbeitsmedizin
Informationen über Mitarbeiter, Lehrinhalte, Forschungsthemen, Ausstattung, Dienstleistungen und Tagungen.
Freiburger Forschungsstelle Arbeits- und Sozialmedizin (FFAS)
Das unabhängige Forschungsinstitut informiert über seine Ziele und Forschungsaktivitäten.
Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Umweltmedizin der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität
Informationen über das Institut, Vorstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Angaben zu Lehrveranstaltungen mit Kurzskripten zu den Vorlesungsthemen. [D-60590 Frankfurt am Main]
Klinikum der Universität München - Institut und Poliklinik für Arbeits- und Umweltmedizin
Die Site bietet Informationen über Forschungsprojekte, Vorlesungen, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zur Geschichte des Instituts.
Medizinische Hochschule Hannover [MHH] - Abteilung Arbeitsmedizin
Die Abteilung Arbeitsmedizin an der MHH befaßt sich in Forschung, Lehre und Patientenversorgung mit arbeits- und umweltmedizinischen Fragestellungen. In die Abteilung integriert sind eine Poliklinik für Arbeitsmedizin zur klinischen Diagnostik und ein arbeitsmedizinisch-umweltmedizinisch-toxikologisches Labor.
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - Bereich Arbeitsmedizin
Das Institut bietet Informationen zu Studium, Lehre und Forschung.
TU Dresden - Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin [IPAS]
Das IPAS wurde mit der Gründung der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden gebildet. Die Site informiert über Projekte, Weiterbildungsangebote für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin, Vorlesungsreihen der Abteilung Arbeitsmedizin, Aktuelles und Termine sowie spezielle Informationen zur Sozialmedizin.
Universität Duisburg-Essen - Institut für Hygiene und Arbeitsmedizin
Überblick über Leistungsbereiche, Vorstellung der Mitarbeiter des Instituts und Informationen zu den Lehrveranstaltungen.
Universität Erlangen-Nürnberg - Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin [IPASUM]
Informationen über die Geschichte des Instituts, zur Poliklinik, zu arbeitsmedizinischen Fortbildungsveranstaltungen und zun Labor.
Universität Jena - Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Umweltmedizin und Umwelthygiene
Infos zur Geschichte des Instituts, zu den Mitarbeitern und zu den Forschungsaktivitäten. Integriert sind die Betriebsärztliche Untersuchungsstelle, die Arbeits- und umweltmedizinische Ambulanz, das Chemisch-Toxikologische Labor, die Arbeitsgruppe Raumklimatologie sowie eine Bibliothek.
Universität Leipzig - Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)
Das Institut stellt die Mitarbeiter vor und informiert über Forschung, Lehre und Projekte.
Universität zu Köln - Institut und Poliklinik für Arbeits-, Umweltmedizin und Präventionsforschung
Die Einrichtung bietet Informationen für Patienten und Ärzte sowie zu Forschung und Lehre.
Universitätsklinikum Aachen RWTH - Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin
Vorstellung des Teams, Anreise zum Institut und das Institutsportrait sowie Informationen zu Forschung und Lehre.
Universitätsklinikum des Saarlandes - Institut für Arbeitsmedizin
Die Einrichtung informiert über arbeitsmedizinische Forschungsvorhaben. [D-66421 Homburg/Saar]
Universitätsklinikum Düsseldorf - Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin
Informationen über Arbeitsrichtungen, Forschungsprojekte, Vorlesungsplan, Termine, Weiterbildungsangebote und Links.
Universitätsklinikum Gießen und Marburg - Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin [IPAS]
Es werden die Arbeitsbereiche, Forschungsaufgaben und Mitarbeiter des IPAS vorgestellt sowie Links zu arbeitsmedizinisch interessanten WWW-Seiten. [D-35392 Gießen]
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf - Zentralinstitut für Arbeitsmedizin und maritime Medizin
Das ZfA, eine Einrichtung der Behörde für Umwelt und Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg, ist mit dem Fachbereich Medizin der Universität Hamburg verbunden. Wesentliche Aufgabe des Instituts ist die Durchführung wissenschaftlicher und praktischer Untersuchungen zur Vertiefung der Erkenntnisse über die Einwirkung der Arbeit auf die Gesundheit des Menschen. Es nimmt seine Aufgaben in Forschung, Lehre, Beratung und Krankenbetreuung sowie in der Fort- und Weiterbildung in den Arbeitsgruppen Klinische Arbeitsmedizin, Arbeitstoxikologie, Allergologie, Arbeitspsychologie, Arbeitsepidemiologie, Schifffahrtsmedizin und Hafen- und Flughafenärztlicher Dienst wahr.
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Institut für Arbeitsmedizin
Informationen über das Institut, zu den akuellen Lehrveranstaltungen und zu Forschungsvorhaben. [D-23538 Lübeck]
Universitätsklinikum Tübingen - Institut für Arbeits- und Sozialmedizin
Vorgestellt wird das Institutsprofil, die Mitarbeiter, Laboratorien, Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung, Lehrveranstaltungen, Forschungsprojekte und das Leistungsangebot. Letzteres umfasst arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, wissenschaftliche Begutachtung, arbeits-, umwelt- und sozialmedizinische Beratung, chemisch-analytische und zellbiologisch-toxikologische Laboruntersuchungen und Arbeitsplatzmessungen.
[Orthopedist Mozilla]
Letzte Änderung:
7. Juli 2016 um 9:35:06 UTC
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele