Informationen zu psychischen Themen und Fragestellungen mit thematischem Schwerpunkt auf Suchterkrankungen. Zur Begriffsbestimmung: Suchterkrankungen: Dieser Abschnitt enthält ein breites Spektrum von Störungen, deren Schweregrad von übermäßigen Genuss und Mißbrauch bis zu eindeutig psychotischen Störungen und Demenz reichen kann. Süchte stellen einen Versuch dar, Bedürfnisse unmittelbar zu befriedigen. Ziel des Suchtverhaltens ist es, aus der Realität zu flüchten.
Zu unterscheiden sind stoffgebundene und stoffungebundene Süchte: Unter stoffgebundenen Süchte versteht man alle Verhaltensweisen, bei denen dem menschlichen Körper Stoffe (z.B. Alkohole, Medikamente, Haschisch, Kokain, Nikotin etc.), mit dem Ziel des Mißbrauchs zugeführt werden. Unter stoffungebundenen Süchte sind alle anderen Entartungen des menschlichen Interesses zu verstehen (z.B. Spielsucht, Internetsucht etc.), die das alltägliche Leben im groben Maße beeinträchtigen. Quelle: ICD-10/F1
Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf den gelisteten Seiten einen Arztbesuch nicht ersetzen können. Für die Richtigkeit der Angaben auf den verlinkten Sites kann keine Gewähr übernommen werden. Sie sollten aufgrund der gefundenen Hinweise keinesfalls eine Behandlung beginnen, verändern oder abbrechen. Bitte überprüfen Sie die Informationen, die Sie auf den Webseiten erhalten, sorgfältig und besprechen Sie eventuelle Therapievorschläge mit Ihrem behandelnden Arzt.

Kategorien 7

Siehe auch: 1

Beratungsstellen für Suchtkranke und Angehörige
Die Diakonie Deutschland bietet Adressen von Suchtberatungsstellen.
Computersucht Hilfe?
Information und Aufklärung zum Thema Computersucht und den verschiedenen Formen mit Blog, Links und einem Quiz.
Deutsche Gesellschaft für Suchtpsychologie
Vorstellung der Vereinigung, die psychologisch orientierte Forschung zur Diagnostik, Behandlung und Prävention von Suchtstörungen unterstützen sowie den Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis der Suchthilfe leisten.
Deutsches Suchtforum
Das moderierte Forum bietet Diskussionen zu den Themen Sucht und Drogen.
Drugcom.de
Das Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat das Ziel, Jugendliche über Wirkungen und Risiken von legalen und illegalen Drogen von Alkohol bis Zigaretten zu informieren. Interaktiv kann das Konsumverhaltens getestet werden und Diskussionen können geführt werden.
Gamesucht.com - when real life goes offline
Telefonische Beratung, Elterninfos und Blog zum Thema Jugendliche und Videospiele.
Hilfen für Suchtgefährdete und Suchtkranke
Adressenliste des Diakonischen Werks Württemberg.
Porno-Sucht
Bietet Aufklärung zum Thema Pornosucht im Internet mit E-Mail-Kurs zum Aussteigen.
Projektliste Sucht
Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften soll ein bundesweiter Überblick über Projekte und Hilfemaßnahmen für Kinder suchtkranker Eltern geboten werden.
Sexsucht - Onmeda
Darstellung der Hypersexualität mit Ursachenbeschreibung und Therapievorschlägen sowie Adressen von Beratungsstellen.
Stiftung Medien- und Onlinesucht
Die Stiftung will Kinder und Jugendliche vor exzessivem Gerbrauch von Medien schützen. Sie bietet Hinweise zu Prävention und Beratung, einen Selbsttest sowie ein Forum.
Sucht
Die Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis wendet sich an Wissenschaftler und wissenschaftlich interessierte Praktiker. Sie veröffentlicht Artikel aller Fachdisziplinen, die sich mit Suchtforschung und -praxis befassen.
Suchtinfoserver
Das Portal bietet umfassende Informationen und weiterführende Adressen zu diversen Suchterkrankungen. Neben aktuellen News, einer Linksammlung und einem Forum, wird der Verein jugend hilft jugend der Drogenhilfe Hamburg und seine Angebote vorgestellt.
SuchtMagazin
Renommierte Schweizer Fachzeitschrift zum Thema Suchtarbeit und Suchtpolitik.
Webaholic.info
Das Projekt zeigt sich als eine Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige, sowie ein Infopool mit umfassenden Themen zur Medien- und Internetsucht. Auf den Seiten werden dazu umfassende Hintergrundinformationen veröffentlicht.
Werner Stangls Arbeitsblätter: Sucht
Definition von Sucht, Begriffserläuterungen sowie Süchte und Drogen im Überblick.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 18

[Psychiatrist Mozilla]
Letzte Änderung:
5. Juli 2016 um 7:35:06 UTC
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele