Informatives zum Plötzlichen Säuglingstod (SIDS). SIDS (Sudden Infant Death Syndrome)ist die häufigste Todesursache von Säuglingen und Kleinkindern (ca. 40%). Ungefähr jeden Tag stirbt ein Kind den "Tod ohne Ursache". Aufklärung und Prävention sind äußerst wichtig, denn nur so konnten die SIDS-Fälle drastisch gesenkt werden.

Siehe auch: 2

Gemeinsame Elterninitiative Plötzlicher Säuglingstod (GEPS) Deutschland e.V.
Es wird die Initiative vorgestellt und über das SIDS, den plötzlichen Säuglings- und Kindstod, informiert.
GEPS Rheinland-Pfalz Saarland e.V.
Der Landesverband stellt Ziele, Beratungs- und Hilfeangebote vor und veröffentlicht Presseartikel und Weblinks zum Thema.
Plötzlicher Säuglingstod - Wikipedia
Der Artikel aus dem freien Lexikon informiert über die Epidemiologie, Risikofaktoren und Vorbeugung sowie über Erklärungsversuche.
SIDS
Informationen über Säuglingspflege, den plötzlichen Säuglingstod, Schlaflaboruntersuchungen bei Kindern und Vorsichtsmassnahmen. Desweiteren gibt es Adressen von Selbsthilfegruppen verwaister Eltern und statistische Auswertungen.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 6

[Baby Mozilla]
Letzte Änderung:
29. Januar 2016 um 10:59:43 UTC
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele