Das Gebet Salat (الصلاة) ist eine Pflicht im Islam und gehört zu den fünf Säulen. Zu festgelegten Zeiten – zu denen der Muezzin ruft – werden Gebete gesprochen: In der Morgendämmerung, mittags, nachmittags, abends und bei Einbruch der Nacht. Zuvor erfolgt unter fließendem Wasser, zur Not mit Sand, die rituelle Reinigung. Am Freitag findet das Mittagsgebet (Freitagsgebet) in der (Haupt)-Moschee statt, dann wird auch gepredigt. Viele Muslime beten aber auch sonst wenn möglich in der Moschee.
Das islamische Gebet
Darstellung des islamischen Gebets in Bildern und Texten .

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Deutsch_Mozilla]
Letzte Änderung:
13. Mai 2008 um 17:30:47 UTC
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops