Ökumenische Institutionen und Einrichtungen, die von offiziellen Repräsentanten der Konfessionen gemeinsam betrieben werden.

Kategorien 1

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) ist das offizielle Arbeitsorgan der christlichen Konfessionen in Deutschland. Die Seite enthält umfangreiches Material zu Projekten und Dokumenten der offiziellen Ökumene.
Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK
Die AGCK will die in Jesus Christus begründete und bestehende Einheit der Kirchen bezeugen, ihrer Erfüllung dienen und die Zusammenarbeit der Christen in der Schweiz fördern.
Konferenz Europäischer Kirchen – Wikipedia
Die Ökumenische Organisation, die Altkatholiken, Anglikaner, Baptisten, Lutheraner, Methodisten, Orthodoxe, Pfingstkirchen und Reformierte aus 123 Kirchen und 25 assoziierte Organisationen in allen Ländern des europäischen Kontinents miteinander verbindet, wird vorgestellt.
Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK)
Der ÖRK ist eine Gemeinschaft von mittlerweile 347 christlichen Konfessionen (ohne die römisch-katholische) in über 120 Ländern auf allen Kontinenten und aus praktisch allen christlichen Traditionen.
Ökumenischer Rat der Kirchen in Österreich
ÖRKÖ ist das Gremium, in dem christliche Kirchen aus Österreich zusammenkommen, um Themen zu beraten, die alle gemeinsam betreffen. Er ist die Stimme, durch die deutlich wird, dass die christlichen Kirchen durch eine gemeinsame und tragfähige Basis verbunden sind.
[St. Mozilla]
Letzte Änderung:
1. Oktober 2015 um 12:15:01 UTC
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops