Anarchismus (griech. Αναρχισμός, abgel. von ἀναρχία „Herrschaftslosigkeit“; Derivation aus α privativum und ἀρχή, „Herrschaft“) ist eine politische Ideenlehre und Philosophie, die Herrschaft von Menschen über Menschen und jede Art von Hierarchie als Form der Unterdrückung von individueller und kollektiver Freiheit ablehnt. Daher wird von seinen Anhängern eine anarchistische Gesellschaft als freiwilliger Zusammenschluss von selbstbestimmten Individuen und Kollektiven propagiert. Unter der Anarchie in diesem Verständnis wird damit die Aufhebung hierarchischer Strukturen in einem umfassenden Sinn – bis hin zur Auflösung der staatlichen Organisiertheit der menschlichen Gesellschaft – verstanden. Im Mittelpunkt stehen Freiheit, Selbstbestimmung, Gleichberechtigung, Selbstverwirklichung der Individuen und Kollektive Selbstverwaltung. Insofern wird der Anarchismus von seinen Vertretern in einem sozialrevolutionären Sinn auch verstanden als Synthese zwischen individueller Freiheit und sozialer Verantwortung für die Gemeinschaft. Ein Mensch, der nach diesen Prinzipien lebt oder eine herrschaftsfreie Gesellschaft anstrebt, wird als Anarchist bezeichnet. Bisweilen wird das Adjektiv libertär (dt. freiheitlich) als Synonym für „anarchistisch“ benutzt. Quelle: Wikipedia

Kategorien 8

Siehe auch: 2

Anarchie - Zur Geschichte eines Reiz- und Schlagwortes
Der Beitrag zeigt die sich wandelnde Bedeutung des Wortes Anarchie auf, die Ende des 18. Jahrhunderts zum Entstehen des politischen diffamierenden Schlagwortes Anarchist und zum organisierten Anarchismus führte.
Anarchie 3.0
Vorstellung eines Blogs des Forschungs- und Publikationsprojektes.
Anarchie heute (Anarchie.de)
"Frag nicht, was der Staat gegen Dich tut, frag lieber, was Du gegen den Staat tun kannst!" Fragen und Diskussionen zu: Anarchie, Freiheit, Selbstbestimmung und -organisation, (Re)Evolution, Wirtschaft, Gesellschaft, Widerstand, Kommunismus und Kapitalismus.
Anarchie von A-Z: Das Lexikon der Anarchie
Das Lexikon der Anarchie (Projektkurzname: ALex) will versuchen, für den deutschsprachigen Raum eine umfassende Darstellung aller Personen, aller Sachgebiete und aller Organisationen zu bieten, die in direktem oder indirektem Bezug zum Anarchismus standen oder stehen.
Anarchismus in Anatolien (Türkei)
Eine kleine Hilfe, um Informationen über den anatolischen/türkischen Anarchismus zu bekommen und Kontakte zu knüpfen.
Anarchismus-Datenbank (DadA)
Die Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus (kurz: DadA) versucht, die Kommunikation und Kooperation in der deutschsprachigen Anarchismusforschung zu fördern mit der Dokumentation deutschsprachiger anarchistischer Literatur und Presse, Grundlagentexten, (A)-Seiten, Buchempfehlungen und Links.
Anarchistisch / libertäres Kommunikationsforum
AnarchistInnen und Libertäre aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet
Anarchistische Federation Deutschland
Die deutsche Initiative der "Internationale der Anarchistischen Föderationen"
Anarchistische Gruppe / Rätekommunisten Hamburg
Seite der Anarchistischen Gruppe / Rätekommunisten aus Hamburg mit vielen Hintergrundinformationen.
Anarchistische Gruppe [:ag] Freiburg
Die [:ag] Freiburg ist ein Zusammenschluss junger und jungebliebener AnarchistInnen aus der Region Freiburg. Wir haben uns Anfang Juli 2008 zu einer anarchistischen Gruppe, welche die internationale Vernetzung unter anarchistischen Gruppen und Einzelpersonen vorantreiben will, zusammengefunden.
Anarchistische Gruppe Mannheim
Die Website der Anarchistischen Gruppe Mannheim mit vielen Hintergrundinfos und aktuellen Terminen aus der Rhein-Neckar-Region.
Anarchistische Gruppe Ortenau
Die Anarchistische Gruppe Ortenau organisiert Vorträge, Treffen und Informationsveranstaltungen rund ums Thema Anarchismus.
Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie Berlin. Mit Katalog als HTML-Dokument.
DadAWeb.de: Die Urversion
Die Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus (kurz: DadA) besteht als Forschungsprojekt seit 1986.
Kaffee - Weltrevolution! - Online
Virtuelles libertäres Kulturcafé mit Beiträgen, Links und Foren zu Kultur, Politik und Lebensart.
Panokratie.de
Solltet ihr beim Wort 'Panokratie' an eine Gesellschaft denken, in der 'alles (griechisch: Pan) von unten (griechisch: ano) entschieden (griechisch: kratie = Herrschaft)' wird, so liegt ihr genau richtig.
Sylvain Coiplet: Anarchismus und soziale Dreigliederung.
Der Aufsatz vergleicht beide Ansätze.
Welt in Umwaelzung - Asien Aktuell
Über die Krise in Asien und den Kampf gegen die Arbeit wird informiert.
www.anarchismus.at
Umfangreiche Textsammlung und Bildergalerien zum Themenbereich "Anarchismus" (Kropotkin, Bakunin, Goldman, Rocker, Malatesta, Machno, Spanischer Bürgerkrieg...) sowie ein Online-Shop

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 16

[Protest_Mozilla]
Letzte Änderung:
7. März 2016 um 22:21:39 UTC
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops