Hier finden Sie Seiten, die sich mit der Religionsfreiheit nach Artikel 18 der UN-Resolution befassen:

Jeder hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht schließt die Freiheit ein, seine Religion oder Überzeugung zu wechseln, sowie die Freiheit, seine Religion oder Weltanschauung allein oder in Gemeinschaft mit anderen, öffentlich oder privat durch Lehre, Ausübung, Gottesdienst und Kulthandlungen zu bekennen.

Quelle: Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte / Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948

Siehe auch: 1

Erklärung über die Religionsfreiheit "Dignitatis Humanae"
Das 2. Vatikanisches Konzil nimmt Stellung zum Recht der Person und der Gemeinschaft auf gesellschaftliche und bürgerliche Freiheit in religiösen Belangen.
FOREF - Forum Religionsfreiheit
Österreichische Menschenrechtsorganisation zur Wahrung des Rechts auf Glaubens- und Gesinnungsfreiheit und des Rechts zur freien öffentlichen Kundgebung. Artikel zu aktuellen Ereignissen, Gesetzestexte, Buchtipps und Zitatesammlung.
Open Doors Deutschland
Im Dienst der verfolgten Christen weltweit steht die Hilfsorganisation für Religionsfreiheit und Menschenrechte. Sie liefert Bibeln, leistet Gefangenenhilfe, veröffentlicht einen Weltverfolgungsindex und informiert über ihre Seminare und Projekte.
Religionsfreiheit
Norbert's Bookmarks bietet Links zu dem Thema.
Die Religionsfreiheit des Grundgesetzes in Rechtswissenschaft und Rechtsprechung
Der Vortrag von Ingo Heinemann 1996 befasst sich mit der Entwicklung der Rechtsprechung zur Bekenntnisfreiheit, macht eine Bestandsaufnahme und gibt einen Ausblick.
Religionsfreiheit in den deutschsprachigen Ländern
Der Artikel von Rolf Strasser behandelt die Geschichte des Umgangs mit religiösen Organisationen.
[Scale_Mozilla]
Letzte Änderung:
14. November 2016 um 6:24:06 UTC
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops