Die Prävention und Bewältigung von Mobbingsituationen ist eine Thematik, die innerhalb des Arbeitsschutzes immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dabei gibt es Konflikte am Arbeitsplatz, Vorgesetzte, die ihre Mitarbeiter schikanieren, oder auch Kollegen, die sich permanent anfeinden, schon so lange, wie Menschen miteinander zusammenarbeiten. In den letzten Jahren hat sich für solche Schikanen am Arbeitsplatz der Begriff "Mobbing" eingebürgert. Mobbing ist das häufige und wiederholte systematische Schikanieren eines Einzelnen über einen längeren Zeitraum hinweg mit dem Ziel, den Angegriffenen auszugrenzen (aus Focus Nr. 20 com 13.05.2002, Seite 62).

Folgende Merkmale sprechen für das Vorhandensein von Mobbing:
  1. Häufigkeit: Die Schikanen passieren mindestens einmal pro Woche.

  2. Dauer: Die Angriffe finden mindestens ein halbes Jahr lang statt.

  3. Systematik: Die Schikanen erfolgen nicht zufällig, sondern geplant.

  4. ungleiche Machtstrukturen: Der bzw. die Betroffene kann auf das Geschehen kaum Einfluss nehmen. Die Möglichkeit sich mitzuteilen und zwischenmenschliche Beziehungen zu pflegen, wird beschnitten und deshalb können sich Betroffene nur ungenügend wehren. Ohnmacht ist immer ein Begleitumstand von Mobbing.

  5. Zielgerichtetheit: Mobbing richtet sich immer ganz gezielt auf eine Person.


Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass bei den Betroffenen massive gesundheitliche Beeinträchtigungen festzustellen sind. Als Hauptsymptome werden angegeben: Nervosität, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmungen und weitere individuelle Reaktionen. Fachkräfte in Mobbing-Beratungsstellen sowie an Mobbing-Telefonen konstatieren, dass Betroffene häufig Alkohol trinken, um ihre Konflikte "runterzuspülen". Arbeitsunfähigkeit ist oft die Folge, Kollegen und Vorgesetzte unterstellen ihnen Drückebergerei - die Mobbing-Spirale dreht sich weiter.

Durch die Links in dieser Sub-Kategorie sollen Betroffene Rat und Hilfe erhalten. Außerdem sollen Führungskräfte, Mitarbeiter und Arbeitskollegen für dieses Thema sensibilisiert und aufgeklärt sowie stärker befähigt werden, Konflikte zu lösen.

Kategorien 2

Siehe auch: 1

Mobbing und Burnout - Virtuelle Beratung durch das Sozialnetz Hessen
Mobbing verursacht erhebliche gesundheitliche Schäden bei den Betroffenen - und hohe Kosten für den Betrieb. Es steht ein Diskussionsforum zur Verfügung und eine Online-Beratung wird angeboten. Jeden Mittwoch von 16 - 18 Uhr können sich Betroffene, Arbeitgeber und Interessenvertretungen beim Chat Rat und Hilfe holen.
Banker-Treff - Urteil zum Thema Mobbing
Grundsatzurteil des Landesarbeitsgerichts Erfurt vom 10.04.2001 im Originaltext.
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin - Mobbing-Report
Der Mobbing-Report - Eine Repräsentativstudie für die Bundesrepublik Deutschland - Forschungsbericht Fb 951.
Gaby's Mobbingwerkstatt
Das Thema Mobbing wird immer mehr zur Bedrohung im alltäglichen und beruflichen Leben. Abgesehen vom Leid der Betroffenen durch Mobbing, wird die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern eines Betriebes dadurch erheblich gestört und damit dessen Rentabilität herabgesetzt. Die Homepage möchte vorbeugende Aufklärungsarbeit zum Thema Mobbing leisten.
Gesellschaft für Konfliktlösung bei Mobbing in der Arbeitswelt
Die Organisationen Kirche und Arbeitswelt (KDA) im Sprengel Waldeck - Marburg, der Deutsche Gewerkschaftbund (DGB) Waldeck-Schwalm-Eder und der Verein "Gesellschaft für Konfliktlösung bei Mobbing in der Arbeitswelt e.V." befassen sich mit dem Problem "Psychoterror am Arbeitsplatz". Auf der Website sind Internetadressen und Literaturquellen zum Thema Mobbing gelistet, es wird ein typischer Mobbingverlauf dargestellt, die einschlägigen Gesetze erläutert, Seminare bzw. Veranstaltungen aufgeführt und es werden weitere Hilfen für Mobbingopfer geboten.
Infoquelle - Karrierestolperstein Mobbing
Infos zu Mobbing am Arbeitsplatz.
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt [KDA] - Mobbing-Beratung
Der KDA, Arbeitsstelle Flensburg, bietet Beratung für Betroffene an und informiert über Mobbing und die Folgen.
Mobbing - Onmeda: Medizin und Gesundheit
Der Artikel erläutert allgemeinverständlich Wissenswertes zum Thema Mobbing. Außerdem werden Adressen von Beratungsstellen angeboten.
Mobbing - Tipps und Tricks zur Abwehr von Mobbing
Antimobbing-Homepage mit Informationen rund um das Thema Mobbing.
Mobbing im Beruf: Mobbing-Test
Fachaufsatz von von Wolfgang Näser, Marburg, mit einem Mobbing-Test, der einer HÖR-ZU Ausgabe entnommen wurde.
Mobbing in Klinik und Praxis
Ein Informationsangebot der Ärztekammer Nordrhein mit Hinweisen auf 45 typischen Mobbing-Handlungen, einem Erfahrungsbericht der Mobbing-Beraterinnen, Kontaktadressen, Hinweisen auf weiterführende Literatur und Links zu Mobbing-Hilfsangeboten.
Mobbing Polizei
Website von Günter Jurczyk mit Infos zum Thema Mobbing und Vorstellung einiger Mobbingfälle.
Mobbing und Bossing am Arbeitsplatz
Informationen über Konflikte am Arbeitsplatz mit Literaturangeboten zum Thema Mobbing und Bossing.
Mobbing-Help
Die Site informiert über Mobbing am Arbeitsplatz durch Vorgesetzte bzw. Kollegen und über die Folgen für Mobbingopfer.
Mobbing-Zentrale Schweiz
Information zum Thema Mobbing für Arbeitnehmer, Arbeitnehmerverbände und Gewerkschaften und Hilfsangebote für Mobbing-Opfer.
Schüler-Mobbing - Mobbing in Schulen
Webportal über Mobbing in Schulen mit Mobbingtest, Ursachen von Mobbing und Hilfsangeboten für Betroffene.
Sozialforschungsstelle Dortmund - Der Mobbing-Report
Repräsentativstudie zu Mobbing in der Bundesrepublik Deutschland. Die Untersuchung beinhaltet Aussagen zum Ausmaß von Mobbing, zu Risikogruppen und typischen Mobbern, den Folgen von und dem Umgang mit Mobbing sowie Motiven, Hintergründen und begünstigenden Faktoren. Es werden Seminare und Veranstaltungen zum Thema angeboten.
Wenn keiner grüßt und alle schweigen
Die Website informiert über eine Wanderausstellung zu Mobbing und Konflikten in der Arbeitswelt. Die Ausstellung veranschaulicht die Mobbingfolgen, stellt individuelle Bewältigungsstrategien vor und präsentiert betriebliche Lösungsmodelle.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 3

[Trenchcoat Mozilla]
Letzte Änderung:
31. März 2016 um 13:35:07 UTC
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops