Der Begriff Schnitzelmitkartoffelsalat (SMKS) wurde zunächst im Usenet verwendet. Die Posterin Steffi Abel hat ihn am 15. November 2002 in einer Diskussion über die Funktionsweise von Google erfunden. Daraus ist in der Newsgroup de.alt.recovery.webauthor nach kurzer Zeit der Tick entstanden, - teilweise lustige, teilweise schräge - Seiten ins Netz zu stellen, die sich mit Schnitzelmitkartoffelsalat bzw. dessen Abwandlung Schnitzelankartoffelsalat befassen, um im Ranking von Google möglichst weit vorne zu erscheinen.
Bilkinfo: Schnitzelmitkartoffelsalat
Rainer Kersten erläutert die Zutaten und die Zubereitung. Außerdem zur Geschichte, wie aus Schnitzel und Kartoffelsalat Schnitzelmitkartoffelsalat wurde.
Gedichte über Schnitzelmitkartoffelsalat
Der Salat um Schnitzelmitkartoffelsalat in Gedichte beschrieben.
Mein Senf dazu: Schnitzelmitkartoffelsalat
Harald Kampen erklärt den Schnitzelmitkartoffelsalatboom.
pi's Hotlist: Schnitzelmitkartoffelsalat
Boris Piwinger sammelt Links und erläutert sie.
Rechtliches.de: Schnitzelmitkartoffelsalat
Der Jurist Mark Obrembalski nimmt sich völlig unjuristisch des Themas an.
Schnitzelmitkartoffelsalat für Suchmaschinen optimiert
Rainer Kersten erklärt, wie man im Internet das Schnitzelmitkartoffelsalat an den Mann bringen kann.
Schnitzelmitkartoffelsalat und andere Suchmaschinen-Experimente
Didis kleine Sammlung von Schnitzelmitkartoffelsalatseiten. Außerdem Übersicht über weitere Suchmaschinenexperimente.
Schnitzelmitkartoffelsalat: die beste Ernährung für jung und alt
Wolfgang Decker gibt Hinweise zum Einkauf, zur Zubereitung und zum Verspeisen.
Wikipedia: Schnitzelmitkartoffelsalat
Die Enzyklopädie erläutert die Geschichte von Schnitzelmitkartoffelsalat.
[Stuffed Mozilla]
Letzte Änderung:
11. September 2015 um 2:38:14 UTC
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien