FCI - Standard Nr. 257 / 16. 06. 1999 / D

URSPRUNG : Japan
DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL- STANDARDES : 15. 06. 1992
VERWENDUNG : Jagdhund für Vögel und Kleinewild .Begleithund
KLASSIFIKATION FCI: Gruppe 5, Spitze und Hunde vom Urtyp, Sektion 5, Asiatische Spitze und , verwandte Rassen, Ohne Arbeitsprüfung.

KURZER GESCHICHTLICHER ABRISS : Der Shiba ist eine uralte ursprüngliche japanische Rasse. Das Wort « Shiba » weist auf etwas Kleines hin, auf einen kleinen Hund. Sein natürlicher Lebensraum war die bergige Gegend am japanischen Meer, wo er für die Jagd auf kleines Wild und auf Vögel verwendet wurde; je nach Ursprungort bestanden kleine Unterschiede zwischen den Rassen. Als in der Zeit zwischen 1868 und 1912 Jagdhunde wie die englischen Setter und Pointer in Japan eingeführt wurden, wurde die sportliche Jagd zu einem bevorzugten Zeitvertreib im Lande, und Kreuzungen zwischen den Shiba und diesen englischen Jagdhunden wurden häufig vorgenommen; ein Shiba reiner Abstammung wurde zur Seltenheit, und sogar in seinem natürlichen Lebensraum kamen Vertreter dieser Rasse nur in sehr beschränkter Anzahl vor. Um das Jahr 1928 begannen Jäger und gebildete Leute sich um die Erhaltung des reinrassigen Shiba zu kümmern, indem sie die wenigen reinen Blutlinien weiter führten; im Jahre 1934 wurde ein einheitlicher Standard aufgestellt. 1937 wurde der Shiba zum « Naturdenkmal » erklärt, worauf die Rasse bis zum Erreichen des heute bekannten vorzüglichen Erscheinungsbildes gezüchtet und verbessert wurde.

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD : Wohlproportionierter kleiner Hund, sehr muskulös und von gutem Knochenbau. Konstitution kräftig. Seine Bewegung ist lebhaft, frei und schön.

WICHTIGE PROPORTION : Das Verhältnis von Widerristhöhe zur Körperlänge ist 10 : 11

Kategorien 2

Aikan's Homepage
Information über Rasse und persönliche Erfahrungen mit Charakter, Haltung, Erziehung und Ausbildung. Verschiedene Fotogalerien.
Alinas Kimiko
Eine Liebhaberin informiert über ihren Hund und die Rasse Shiba Inu.
Baggy´s Privatpage
Der Rüden Bagira erzählt aus seinem Leben mit verschiedenen Fotogalerien. Information zur Rasse, Chat und Forum sowie Tipps zur Erziehung.
Shiba Info
Die Informationsseiten der Shiba-Arbeitsgruppe im Deutschen Club für Nordische Hunde e.V. Mit Züchteradressen, Diskussionsforen und Rasseinformationen.
Shiba Inu Benkai
Bilder, Stammbaum und Informationen aus dem Leben des Rüden.
Shiba Inu Galerie
Die Hunde werden mit Bildern und Steckbrief vorgestellt. Jeder Besitzer kann sich und seinen Shiba Inu einschreiben.
Vanessa's homepage for Hanai
Ein Liebhaberin der Rasse stellt sich und ihren Hund vor.
Yuki vom Koeniglichen Spreeufer
Der Shiba Inu erzählt in einem Webtagebuch aus seinem Leben und setzt sich dabei mit dem unbegreiflichen Phänomen Mensch auseinander.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 7

[Dog Mozilla]
Letzte Änderung:
16. Februar 2016 um 4:24:12 UTC
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien