FCI - Standard Nr. 43 / 24. 01. 2000 / D URSPRUNG : Zentrales Afrika. PATRONAT : Grossbritannien. DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINALSTANDARDES : 25. 11. 1999. ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD : Leichtgebauter, fein- knochiger Hund mit aristokratischem Ausdruck, hochläufig im Vergleich zu seiner Körperlänge, immer ausgeglichen, aufmerksam und intelligent. Faltenreicher Kopf mit Stehohren, stolz auf einem gut geschwungenen Hals getragen. Das tiefreichende Brustbein geht in eine deutliche Taille über, die Rute ist eng gerollt. Dies ergibt das Bild eines wohlproportionierten Hundes von gazellenartiger Anmut. WICHTIGE PROPORTION : Distanz vom Hinterhauptbein bis zum Stop etwas länger als vom Stop zur Nasenspitze

Kategorien 2

Ansaro
Vorstellung des Rüden mit Steckbrief, Erlebnisberichten und einer Fotogalerie.
BaDaEyGo - Basenji; Daniela; Eddy & Goyo
Die Rüden werden anhand ihrer Ahnentafel, ihren Ausstellungsergebnissen und ihren Nachkommen vorgestellt. Es gibt eine Wurfplanung sowie aktuelle Neuigkeiten.
Baghira
Die Hündin und ihre Besitzer stellen sich vor. Es gibt neben einem Rasseporträt auch Fotos von Freunden und im Alltag.
Bosse und Pelle
Es werden Geschichten und Erlebnisse erzählt.
Jambo Jamilah's
Berichte über die Hündin Jamilah mit Tagebuch seit 2000, Stammbaum, Elterntiere und Ausstellungserfolgen. Außerdem wird über den Rassestandard berichtet, sowie Literatur-, Medien- und Pflegetipps gezeigt.
Jangua G´Tsula
Der Rüde wird anhand einer Ahnentafel, seinen Ausstellungsergebnissen, Erziehungstipps und seinen Nachkommen vorgestellt.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 7

[Basenji Mozilla]
Letzte Änderung:
24. August 2016 um 11:54:15 UTC
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien