World Deutsch Freizeit Haustiere Hunde Rassen Lauf-, Schweisshunde und verwandte Rassen
202
Die Lauf-, Schweisshunde und verwandte Rassen sind in der FCI Gruppe 6 erfasst. Ein Großteil dieser Rassen gehört zu den Jagdhunden. Die Laufhunde jagen in der Meute und verfolgen die Spur des Wildes mit lautem Gebell. In Deutschland ist die Parforce-Jagd zwar verboten, aber es gibt viele Liebhaber dieser Tiere, die meist über ein freundliches Wesen verfügen. Die Schweisshunde (auch Bluthunde genannt) werden vorrangig eingesetzt um ein angeschossenes, flüchtendes Tier aufzuspüren und signalisieren dem Jäger durch Bellen, dass sie das verletzte wild gefunden haben. Einige dieser Rassen werden auch heute vorrangig jagdlich geführt und von Jägern gezüchtet, die Welpen zumeist auch nur in Jägerhand abgeben. Die

Kategorien 16

Siehe auch: 1

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 14

[Dog Mozilla]
Letzte Änderung:
23. August 2016 um 5:54:06 UTC
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien