Objective-C, auch kurz ObjC genannt, erweitert die Programmiersprache C um Sprachmittel zur objektorientierten Programmierung. Objective-C++ erlaubt die teilweise Mischung von Objective-C mit C++-Code mit dem Ziel, älteren Code verwenden zu können. Objective-C ist die primäre Sprache von Cocoa (Mac OS X) und GNUstep.

Siehe auch: 1

Basics der Programmiersprache
Kurze und einfach zu verstehende Einführung in Objective-C, mit Erklärungen und Entstehungsgeschichte.
Co coading
Amin Negm-Awad befasst sich mit Softwareentwicklung mit Objective-C und Cocoa, es gibt Tutorials und einen Blog, weiter wird das Buch vorgestellt.
Cocoa Coding
Holger Hinzberg gibt in seinem strukturierten Online-Lehrgang eine Einführung in Cocoa und Objective-C, wobei an Beispielen gelernt wird.
Mac OS X Entwicklerforum
Das Diskussionsforum bietet für Programmierer und Entwickler der Mac OS X-Plattform die Möglichkeit des Austauschs und einige Beispielprojekte zum Download. Der Schwerpunkt liegt auf Objective-C.
Oberfächen benutzen und programmieren
Eine Einführung in die Benutzung und Programmierung von grafischen Oberflächen mit Objective-C am Beispiel von NeXT/OPENSTEP.
Objective-C – Wikipedia
Der Artikel beleuchtet wesentliche Eigenschaften, Syntax und Programmierbeispiele und zieht einen Vergleich zu anderen Programmiersprachen.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Computer Mozilla]
Letzte Änderung:
1. Juni 2015 um 10:15:04 UTC
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft