Curl ist eine objektorientierte Programmiersprache, die für Internetanwendungen entwickelt wurde.

Sie vereinfacht das Entwickeln von Internetseiten und -anwendungen, die die Funktionalität einer Desktopanwendung bieten, und erlaubt es, Ressourcen wie Bandbreite und Serverleistung einzusparen.

Zum Sprachumfang gehören Textformatierungen ähnlich wie in HTML Klassen zur einfachen Erstellung von Benutzeroberflächen, ein einfacher Mechanismus zum Abarbeiten von Ereignissen und nicht zuletzt eine reichhaltige Grafik-Bibliothek.

Die Kategorie soll helfen, die noch spärlichen Informationen über Curl leichter zu finden. Außerdem sollen hier Beispiele deutschsprachiger Applets gesammelt werden.

Siehe auch: 1

Curl-Forum
Eines der wenigen Foren über Curl.
Jetzt lerne ich Curl 2.0
Buch von Manfred Arens.
Kurzpräsentation
Einfache Folien von einer Seminararbeit an der Uni Linz.
Seminararbeit über Curl
Kurze Einführung in die Textformatierung im Vergleich zu HTML. Gruppenarbeit an der Universität Linz. [PDF]
Webdesign der Zukunft?
Einführung und Überblick über Vor- und Nachteile, von Alexander Meyer.
Wird sich Curl durchsetzen?
Diskussion von (Linux-)Entwicklern über die Zukunft von Curl. (December 10, 2001)
Curl - der Nachfolger von HTML?
Artikel im TecChannel von Klaus Manhart. (January 16, 2001)

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Computer Mozilla]
Letzte Änderung:
20. Oktober 2011 um 16:05:03 UTC
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft