Der Begriff Common Internet File System (kurz CIFS) wurde 1996 von Microsoft eingeführt und beschreibt eine erweiterte Version von SMB. Server Message Block (kurz SMB, teils auch als LAN-Manager- oder NetBIOS-Protokoll bekannt) ist ein Kommunikationsprotokoll für Datei-, Druck- und andere Serverdienste in Netzwerken. Es ist der Kern der Netzwerkdienste von Microsofts LAN-Manager, der Windows-Produktfamilie, sowie des LAN-Servers von IBM. Weiter wird es auch von der frei verfügbaren Software Samba und Samba-TNG verwendet, um Windows-Systemen den Zugriff auf Ressourcen von UNIX-basierten Systemen zu ermöglichen und umgekehrt. SMB ist kein Dateisystem im eigentlichen Sinn, kann jedoch – ähnlich wie NFS – als eng verwandt betrachtet werden.

Siehe auch: 1

Samba
Die 2. Auflage des Buches "Samba" von Jay Ts, Robert Eckstein und David Collier-Brown steht online kostenlos zur Verfügung.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Book Mozilla]
Letzte Änderung:
28. Januar 2015 um 13:05:08 UTC
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft